Diese 5 Maler auf Instagram solltest Du kennen

Unsere 5 Beispiele zeigen Dir, was für Maler auf Instagram alles möglich ist.

Diese 5 Maler auf Instagram solltest Du kennen

Diese 5 Maler auf Instagram solltest Du kennen

Instagram ist so beliebt, wie kaum ein anderes soziales Netzwerk. 32 Millionen aktive Nutzer allein aus Deutschland tummeln sich dort jeden Monat und finden in den Fotos und Videos sowohl Inspiration als auch Information. Natürlich haben auch Unternehmen die Macht der Bilder längst erkannt: Fast jede Branche ist auf der Social-Media-Plattform vertreten. Aus gutem Grund: Wer zum Beispiel sein Haus verschönern will, sucht bei Instagram nicht nur schöne Aufnahmen, sondern auch Tutorials – und die entsprechenden Dienstleister und Handwerker. Genau das ist das Potenzial, das Du mit deinem Malerbetrieb nutzen solltest um auf dich aufmerksam zu machen. Falls Du noch nicht weißt, wie Du es anstellen sollst: Diese 5 Beispiele zeigen Dir, was für Maler auf Instagram alles möglich ist.

Wie es @buntezukunft gelingt, den Malerberuf in seiner ganzen Vielfalt zu zeigen

Jessica Jörges zeigt auf ihrem Instagram-Account @buntezukunft, wie spannend und abwechslungsreich ihr Job als Malermeisterin ist. Dabei gewährt sie ihren 6752 Followern Einblicke in die verschiedensten Tätigkeiten und macht zudem Werbung für den Beruf, um neue Azubis für den elterlichen Betrieb zu finden. Von der Besichtigung und dem Aufmaß einer Wohnung, über das Anbringen einer maßangefertigten Tapete und den Tücken einer Spritzlackierung bis hin zur Fassadengestaltung: Jessica Jörges erklärt die vielfältigen Aufgaben einer Malermeisterin, gibt Tipps für cooles Equipment und Material und vernetzt sich mit Kollegen und Kolleginnen. Und das ist sowohl für potenzielle Kunden als auch für angehende Azubis interessant.

@buntezukunft

Perfektes Videomarketing mit @malerkohlhas

Videomarketing ist beim Malerfachbetrieb Kohlhas Standard: Der Betrieb ist nicht nur auf Instagram, sondern auch auf TikTok unterwegs. Vor allem in den letzten Wochen und Monaten hat @malerkohlhas den Trend erkannt und beim Social Media Marketing verstärkt auf bewegte Bilder gesetzt. Positiver Effekt: Videos werden den Nutzenden bevorzugt angezeigt und bekommen mehr Reichweite auf der Plattform.

Das hilft nicht zuletzt dabei, die Marke auszubauen.

Clever: @malerkohlhas setzt Branding und Corporate Design in Form von Logo, Bildsprache und wiederkehrenden Farben und Schriften ein, um den Markenauftritt zusätzlich zu stärken. Dadurch wirkt der Instagram-Auftritt sehr professionell, was nicht nur die Sichtbarkeit erhöht sondern auch die Expertise deutlicher unter Beweis stellt. Technische Finessen wie Slow-Motion oder Zeitraffer veranschaulichen verschiedene Arbeitsvorgänge wie etwa Fassaden streichen oder Tapeziervorbereitungen. @malerkohlhas ist ein gutes Beispiel, wie man sein Können zeigen kann und Instagram als Referenz für Projekte und Kundenaufträge nutzt.

@malerkohlhas

@maler_marotzke zeigt Expertise mit Persönlichkeit und Humor

Mit Humor geht die Arbeit immer leichter von der Hand – zumindest bei @maler_marotzke. Abwechselnd zu den Beiträgen über aktuelle Projekte, Techniken und Werkzeuge sorgt der Malerbetrieb auf seinem Instagram-Profil auch für einen persönlichen Bezug. Mitarbeiter aus den verschiedensten Berufen werden vorgestellt und schaffen eine tolle Kundebeziehung. Für Abwechslung sorgen Posts mit Sprüchen, Witzen und Redewendungen über das Malerhandwerk. Der Humor kommt bei Maler Marotzke jedenfalls nicht zu kurz und ist ein gutes Mittel, um von sich reden zu machen.  

@maler_marotzke

@malermeisterandy nutzt Zeitraffer für die Endergebnisse

Mister Handwerk 2020 und auch auf TikTok bekannt: Andy Hansen begeistert als Malermeister Andy auch auf Instagram Tausende Follower und macht auf das Handwerk und seinen Beruf aufmerksam. Auf @malermeisterandy setzt der smarte Unternehmer vor allem auf Videos. Das hat den Vorteil, dass Malermeister Andy seine Arbeiten von der Umsetzung bis hin zum Ergebnis zeigen kann: Mit der Zeitraffer-Funktion bekommen Wände und Decken in kürzester Zeit einen frischem Anstrich oder werden neu verputzt. @malermeisterandy zeigt potenziellen Kunden seinen Arbeitsalltag und macht dabei auch Werbung für das Handwerk – und er nutzt passende Hashtags, um die Reichweite für seine Reels und Videos mit wenig Aufwand zu erhöhen.

@malermeisterandy

Wandgestaltung der besonderen Art mit @mfgmalermeisterin

Die Fantasie der Kunden anregen, das gelingt Dörthe Krüger-Mähl ganz vortrefflich. Ob geometrische Muster für die Wandgestaltung, knallige Farben oder blumige Tapeten – mit ihrem Instagram-Profil @mfgmalermeisterin zeigt sie, wie man potenzielle Kunden inspiriert. Die Malermeisterin präsentiert besonders raffinierte Projekte und eröffnet mit satten Farben, ausgefallenen Tapeten und spannenden Mustern vielfältige Möglichkeiten, die zeigen dass ihre Kunden individuelle Lösungen für Flächen, Wände und Decken bekommen. Mit ihrem Instagram-Marketing positioniert sich Dörthe Krüger-Mähl geschickt in einer Nische im Malerhandwerk – für Kunden mit dem Mut zu einer ausgefalleneren Gestaltung. @mfgmalermeisterin ist ein gutes Beispiel, wie man auf Instagram Inspiration und Beratung verknüpft und damit nicht nur Kunden begeistern kann, sondern sich auch originelle Projekte als Maler sichert.

@mfgmalermeisterin

Hohe Sichtbarkeit via Multi-Channel-Marketing wie @kreativtobi

Tobias Haubner ist nicht nur auf Instagram unter @kreativtobi zu finden, sondern hat seine Bekanntheit vor allem über seinen YouTube-Channel mit mittlerweile über 30.000 Followern erreicht. Dort und auf seinem Instagram-Profil zeigt der Maler- und Lackierermeister vielfältige Maler- und Renovierungstipps. Die Beiträge im Videoformat stellen die unterschiedlichsten Arbeiten im Zeitraffer vor und vermitteln, was beim Verputzen, Spachteln, Tapezieren, Streichen und mehr wichtig ist. Dass @kreativtobi auf zwei Social Media-Kanäle unterwegs ist, hat einen guten Grund: Über dieses Multi-Channel-Marketing erreicht man eine größere Reichweite und noch mehr Bekanntheit. @kreativtobi kann Kunden im Internet dort abholen, wie sie unterwegs sind.

@kreativtobi

Fazit: Mit Instagram den Bekanntheitsgrad als Maler steigern

Instagram ist eine wunderbare Gelegenheit, mit Deinem Malerbetrieb sichtbar zu werden. Dabei kannst Du Dein Instagram-Profil auf unterschiedlichste Weise einsetzen – um neue Techniken und Möglichkeiten zu zeigen oder um Kunden zu inspirieren. Gleichzeitig kannst über die Nachrichtenfunktion und Beiträge die Kontaktaufnahme ermöglichen und einen Raum für den direkten Austausch oder die Beratung schaffen. Dass Instagram mittlerweile vermehrt Video-Inhalte pusht, ist eine Chance für Dich: Mit tollen Videos kannst du deine Expertise zeigen, deine Arbeiten vorstellen und Vorher-Nachher-Effekte bei Außenfassaden, Räumen und Wänden präsentieren. Gerade Reels sind ein perfektes Format, um deine Maler-Arbeiten anschaulich ins rechte Licht zu rücken.

Wenn Du den STREICHFIX Kundenlink gut in Deiner Biografie platzierst, dann bist Du für Deine potentiellen Kunden auch rund um die Uhr erreichbar. Schau auch gerne auf unserem Instagramkanal vorbei: @streichfix.app